der Impuls der Mennoniten

Die Einladung der süddeutschen Mennoniten nach Karlsruhe hat mich gefreut. Jedes Jahr treffen sich dort die Leitungsteams für Impulstage. Dieses Mal sollte ich der Impuls sein. Vor 17 Jahren bin ich bei den Mennoniten zum Glauben gekommen. Ich habe dort meine erste Schritte mit Jesus gemacht; und auch manchen Frust erlebt. Es waren meine ersten … Weiterlesen der Impuls der Mennoniten

Advertisements

Zeit zum Aufhören

Neues Jahr, neue Chancen. Anstatt mir viel Zeug vorzunehmen, nehme ich mir vor, weniger zu machen. Klar ist das auch irgendwie sich was vornehmen. Aber eben eine Stop-Doing Liste. Das schafft Platz. Neues kommt eh unverhofft. Die Hälfte davon sind wirkliche Sachen zum Aufhören, die andere Hälfte sind mehr Haltungen. Entschuldige die Selbstdarstellung, aber vielleicht … Weiterlesen Zeit zum Aufhören

Kürzlich im Flugzeug

Neulich auf dem Weg von London zurück nach Frankfurt treffe ich einen Freund im Flugzeug. Welch Zufall – wir hatten uns bestimmt 2-3 Jahre nicht mehr gesehen. Außerdem hatte der Flieger etwas Verspätung und es war Platz neben ihm. Also gab es ein nettes kleines Gespräch über Gott und die Welt. Irgendwie ganz nett, so … Weiterlesen Kürzlich im Flugzeug

eine Phase geht zu Ende

Das letzte Mal nach 5 Jahren durch die Eingangstür ins Entwicklungszentrum in Walldorf. Diese Woche wechsel ich Jobs. Ich verabschiede mich von vielen Freunden, Weggefährten und Erfahrungen. Es war mein erster Job im richtigen Berufsleben – Uni und Kurzzeitjobs sind doch was anderes. Ich konnte viel lernen und wurde mit einigen Wassern gewaschen. Ab Mittwoch … Weiterlesen eine Phase geht zu Ende

Wonderful Allgäu

Letztes Wochenende war herrlich mit 90 Leuten in einem alten Berghaus im Allgäu. Jedes Jahr über den 1. Mai fahren wir mit unsrer Gemeinde weg. Dieses Mal ging es um „Gemeinschaft mit Gott“ und abends um Texas hold’em. Sehr, sehr unterschiedliche Leute und sehr gute Gemeinschaft. Ein Haufen Kids und lange Spaziergänge. Unsere Kids haben … Weiterlesen Wonderful Allgäu

ostern

ein toller Ostermorgen am Sonntag um halb Sieben auf der Neckarwiese. Wir feierten die Auferstehung, Jesu Tat und das Leben. Wunderbar.  Hier ein paar Zeilen aus John Mark McMillans neuem Album: On Friday a thief On Sunday a King Laid down in grief But awoke with the keys Of Hell on that day The first … Weiterlesen ostern

Wellen, Frost, Wind

Carla und ich durften ein paar wunderschöne Tage an der Küste von Portugal verbringen. Man sagt, eins der besten Surfgebiete mit schönen hohen Wellen. Ich bin kein Surfer. CA hatte uns eingeladen und wir durften Mike Frost lauschen und trafen alte Bekannte wieder. Guter Inspiration, super Geschichten, nettte Landschaft, gutes Essen. Außerdem durften wir neue … Weiterlesen Wellen, Frost, Wind