Gott ist gut gelaunt – 4. Tag bei natürlichübernatürlich in Speyer

Alle Autorität im Himmel und auf Erden ist mir gegeben – das ist der Tenor des letzten Tages hier in Speyer (Tag 1,2,3). TheBill redet über Adam, der die Schlüssel der Herrschaft über die Erde verloren hat, und Jesus, der sie wieder geholt hat, und dann über uns, die wir diese Schlüssel nehmen sollen, um … Weiterlesen Gott ist gut gelaunt – 4. Tag bei natürlichübernatürlich in Speyer

Advertisements

Prinzip vs. Presence – 3. Tag bei natürlichübernatürlich in Speyer

TheBill ist wieder auf der Bühne und redet über unmögliches Zeug. Heute habe ich fast alles verpasst: musste arbeiten, war müde und Kinder krank. Habe nur gehört, dass TheBill heute morgen richtig gut war. Mittags hat Alan Scott über das Leben seiner Gemeinde in Nordirland erzählt. Ihr Schwerpunkt ist, das Reich Gottes außerhalb der Kirche … Weiterlesen Prinzip vs. Presence – 3. Tag bei natürlichübernatürlich in Speyer

Wie können wir es tun? – 2.Tag bei natürlichübernatürlich in Speyer

Ich sitze wieder in der letzten Reihe in der vollen Halle in Speyer an der Konferenz. Am 2. Tag geht es wieder um das Leben Jesu und wie wichtig die übernatürlichen Aspekte seines Wirkens waren. Heute morgen habe ich verpasst, weil ich arbeiten musste. Nach dem Mittagessen gab es eine Session für Pastoren und Leiter … Weiterlesen Wie können wir es tun? – 2.Tag bei natürlichübernatürlich in Speyer

Jesus heilt nicht; er lässt heilen – 1.Tag bei natürlichübernatürlich in Speyer

Ich sitze gerade auf der Konferenz NatürlichÜBERnatürlich in Speyer in der Babyecke und sehe, wie meine Tochter mit der Gabel auf den Plastikbroccoli haut. Gestern Abend ging es los mit der Message von Reinhard Rehberg: der Dienst Jesu ist für alle und wir sollten alle ein Reich-Gottes-Action-Leben wie Jesus führen. Er legt die Herausforderung da, … Weiterlesen Jesus heilt nicht; er lässt heilen – 1.Tag bei natürlichübernatürlich in Speyer