Woher weiß ich, dass die Vision klar ist?

Letztens saß ich vor meinem Laptop und hörte mir die Ideen von Ralf an. Er wollte was Neues starten. Eine Kirche, aber nicht traditionell. Wir haben über 45 Minuten geredet. Ich mag den Typ. Er denkt schon ein paar Jahre über das Ding nach, was er machen will. Und mit Familie im Rücken ist das … Weiterlesen Woher weiß ich, dass die Vision klar ist?

Advertisements

Wenn ein Video mehr sagt als 1000 Worte

Seit wir mit der Maus im digitalen Dschungel  jagen gehen, sind Worte und Bilder die Fährten für Organisationen. Vor einer Weile bin ich mal auf ein Image-Video einer neuen Gemeindegründung in Heidelberg gestoßen. Er bringt seine Message auf den Punkt und will sie den Leuten vermitteln. Aber! Vielleicht lebe ich nicht auf dem gleichen Planeten … Weiterlesen Wenn ein Video mehr sagt als 1000 Worte

Dauernd starten neue Gemeinden

Am ersten Weihnachtsfeiertag traf ich bei einem Familiendinner zwei Onkels meiner Frau – der eine Bischof bei den Mennoniten in Pennsylvania, der andere Gründer und Pastor eine Gemeinde. Keine Angst, es gibt auch normale Leute in der Familie. Mit dem Mennonitenbischof bin ich schon vor 2 Jahren ins Gespräch gekommen. Damals meinte er, sie müssen … Weiterlesen Dauernd starten neue Gemeinden

Wiki um Gründung erweitert

Bisher gab es noch keine Eintrag bei Wikipedia zu Gemeindegründung. Das ist in sich vielleicht schon interessant. Bisher, wie gesagt… nicht vergessen: START kommt bald!

START kommt – Buch über Gründung

Das war mein Hobby im Sommer 2010 - Gemeindegründung zu beschreiben. Es hat sehr viel Spass gemacht, weil gute Geschichten dabei sind, wie Gemeinden entstehen. Eine FEG, eine ICF, eine Landeskirche, eine Vineyard und eine Christian Associate Gemeinde. Jedes Wochenende besuchen Menschen Gottesdienste, jede Woche treffen sich Christen in Hauskreisen und Dienstgruppen. Doch wo kommen … Weiterlesen START kommt – Buch über Gründung

wer was gründen will, sollte da hin

Menschen landauf und landab denken über neue Wege nach, wie wir für den postmodernen Menschen geistliche Heimat bauen können. Neue Formen sind Gespräch, wie missionale Gemeinschaften, Clusters oder Mission Shaped Communities (MSCs). Wir wollen engagierten GründerInnen ermöglichen, gemeinsam mit ihrem Team zu starten oder allen, die bereits auf dem Weg sind, konkrete Begleitung bieten. Die … Weiterlesen wer was gründen will, sollte da hin

5 Jahre – warum Gemeinde?

zu unserem 5-Jährigen Jubiläum haben wir ein paar Stimmen und Statements eingefangen, warum Menschen in die Vineyard Heidelberg gehen. War ne tolle Partie. Mehr Bilder und Kommentare kommen.  Hier, was mir letzte Woche den Schlaf geraubt hat: