Kino im Kopf – die Struktur der Spannung

Jedes Jahr sendet Pixar viele ihrer Mitarbeiter zu dem Seminar von Robert McKee über Geschichten erzählen. Neben ihrer technischen Brillanz brauchen die kreativen Köpfe auch einen Weg, um Filme zu machen, die jemand sehen will. Vor einigen Jahren kamen John Lasseter und seine Kollegen zu McKee und meinten: „Wir sind Computer Freaks und können keine … Weiterlesen Kino im Kopf – die Struktur der Spannung

Advertisements

Cliche ist eine Abkürzung ins Nichts

Gestern Abend habe ich mir endlich den Johnny Cash-Film Walk the Line gegönnt. Dabei war eine Szene sowas von treffend für mein aktuelles Interesse an Songwriting. Ein Produzent hört Cashs Lied und meint es ist alles Käse, weil es sich anhört wie alles andere. Hört sich an als hätte er über die gängigen Worship-Songs geredet … Weiterlesen Cliche ist eine Abkürzung ins Nichts