Die Job-Kopf-Herz Connection

Pixar/Disney hat den Nagel mal wieder mittig getroffen - im Minifilm "Inner Workings" bauen sie einen Arbeitstag nach. Und dabei kommt die Kopf-Herz-Connection als zentrale Figur auf die Bühne. Der Film ist im Web noch rar, daher hier eine Version mit Audio-Kommentar. Trotzdem geil. https://www.dailymotion.com/video/x5eeitc Im Moment ändert sich die Wahrnehmung von Arbeit krass. Früher … Weiterlesen Die Job-Kopf-Herz Connection

Werbeanzeigen

Neue Tunes

All Killer, no Filler. Wir haben über die letzten Monate einen Plan ausgeheckt, die besten neuen deutschen Songs zu scouten, zu frisieren und dann in einem netten Gewand zu servieren. Hier ist Liedgut. Mary hat toll arrangiert und gesungen, und die Tobi Fleck Band legte gute Rhythmen und Klangfarben dazu. Bin echt happy damit. Hier … Weiterlesen Neue Tunes

1.000 Stunden Zufallsfreundlichkeit

Da hatte die Gateway Vineyard in Norwich mal ne Heck of an Idea. Sie mögen ihr Städtchen, sehr sogar. Und als Kirche ist man neben ner passable Grundhaltung ja nicht immer so der praktische Haufen. „Wie wär’s wenn wir uns 1.000 Stunden als Ziel setzen,“ dachten sich die Macher hinter 1.000 Hours, „und lauter Aktionen … Weiterlesen 1.000 Stunden Zufallsfreundlichkeit

Das bringt mich zum Kochen

Michael Pollan entpackt auf 400 Seiten die Story hinter der Küche. Pollan ist Autor und Biograf von Ideen. Eine Kombi, die mir aus dem Herzen spricht. In Cooked beschreibt er die Entwicklung von Grillen, Schmoren, Brotbacken und Vermentieren. Und dabei deckt er die Chemie im Essen genauso auf wie die Geschichte in unseren Küchen. Ein … Weiterlesen Das bringt mich zum Kochen

Silence

Japan, 1630. Die Geschichte von einem fremden Land, ambitionierten Mönchen und einem zerrissenen Herz. Superguter Film von Martin Scorcese mit beeindruckenden Bildern. Großes Kino! https://www.youtube.com/watch?v=UoyL4nfcfsc

Unternehmenspfarrer

„Oha, die Amis mal wieder!“ Vor ein paar Monaten bin ich bei der Suche nach Gott und Job über die Idee gestolpert, Pfarrer in Unternehmen anzustellen. Da gibt es einige kleine und große Firmen in den USA, die das gemacht haben. So richtig mit Bezahlung und Freiheit, den Leuten bei geistlichen und seelischen Problemen zu … Weiterlesen Unternehmenspfarrer

Mein Stress mit 360 Feedback

Ich saß schon Hundertmal vor dem Computer wie heute Mittag: eine ewige lange Liste von Einschätzungen, die ich für meinen Boss abgeben muss. „Auf einer Skale von 1 bis 5,“ so heißt es jeweils am Anfang, „wobei 1 gar nicht und 5 sehr stark ist.“ Und dann kommen meist 100, wenn’s schlecht läuft 150 Fragen … Weiterlesen Mein Stress mit 360 Feedback