Silence

Japan, 1630. Die Geschichte von einem fremden Land, ambitionierten Mönchen und einem zerrissenen Herz. Superguter Film von Martin Scorcese mit beeindruckenden Bildern. Großes Kino! https://www.youtube.com/watch?v=UoyL4nfcfsc

Advertisements

Unternehmenspfarrer

„Oha, die Amis mal wieder!“ Vor ein paar Monaten bin ich bei der Suche nach Gott und Job über die Idee gestolpert, Pfarrer in Unternehmen anzustellen. Da gibt es einige kleine und große Firmen in den USA, die das gemacht haben. So richtig mit Bezahlung und Freiheit, den Leuten bei geistlichen und seelischen Problemen zu … Weiterlesen Unternehmenspfarrer

Mein Stress mit 360 Feedback

Ich saß schon Hundertmal vor dem Computer wie heute Mittag: eine ewige lange Liste von Einschätzungen, die ich für meinen Boss abgeben muss. „Auf einer Skale von 1 bis 5,“ so heißt es jeweils am Anfang, „wobei 1 gar nicht und 5 sehr stark ist.“ Und dann kommen meist 100, wenn’s schlecht läuft 150 Fragen … Weiterlesen Mein Stress mit 360 Feedback

Millenials, Bedürfnisse und Arbeit

Ein Interview wie ein Gedicht. Hier spricht Simon Sinek über Millenials und wie sie in der Arbeitswelt klar kommen. Er trifft so viele Nägel auf den Kopf, dass mir fast die Tränen kamen. Da gibt es was zum Denken... https://www.youtube.com/watch?v=hER0Qp6QJNU&t=9s Und weil es so nett ist, gleich eine Parodie hinterher. Die Zeiten ändern sich, sag … Weiterlesen Millenials, Bedürfnisse und Arbeit

Was ist denn der Stand beim 5-fältigen Dienst?

Vor über einem Jahr starteten wir unseren Online-Test zum fünffältigen Dienst. Jetzt war es Zeit für eine Analyse – wie steht die Verteilung in unseren Landen? Die ersten Ergebnisse sind drin und siehe da: es gibt viele Hirten und viele Apostel. Die meisten Teilnehmer identifizieren sich als Menschenorientiert – als Hirten sind sie gerne an … Weiterlesen Was ist denn der Stand beim 5-fältigen Dienst?

12 Bilder zu Karwoche

Diese Woche denken wir an den Tod von Jesus am Kreuz vor knapp 2.000 Jahren. Scott Erikson stellte die Stationen vom Kreuzesweg in 12 Bildern dar. Das gibt es nun als Installationen in mehreren Städten, hier der Insta-Beleg dafür. Hier sind die 12 Bilder für die eigene Nachdenke in dieser Woche.  

5 Wege, Gott und Arbeit zusammen zu bringen

In einer Fabrik in Sinsheim liegt mein Startblock ins Arbeitsleben. Mit 14 Jahren durfte ich 8 Stunden am Tag Metallhalter zusammenschieben und verpacken. Jede Stunde kam ein Mega-Behälter mit tausenden dieser Dinger drin, und meine Kollegen und ich arbeiteten uns den Ast ab. Neben den 12 DMark die Stunde gab es die Chance auf Akkord-Zuschlag. … Weiterlesen 5 Wege, Gott und Arbeit zusammen zu bringen