1.000 Stunden Zufallsfreundlichkeit

Da hatte die Gateway Vineyard in Norwich mal ne Heck of an Idea. Sie mögen ihr Städtchen, sehr sogar. Und als Kirche ist man neben ner passable Grundhaltung ja nicht immer so der praktische Haufen. „Wie wär’s wenn wir uns 1.000 Stunden als Ziel setzen,“ dachten sich die Macher hinter 1.000 Hours, „und lauter Aktionen … Weiterlesen 1.000 Stunden Zufallsfreundlichkeit

The Objective

  Gradliniges Gedicht von Wendell Berry. Über das Leben. Über das, was uns antreibt. Über das, wo wir sind. Bitteschön... https://www.youtube.com/watch?v=G2iPPpEFn7U  

Kintsugi – Kunst aus Scherben

Der Motoki flog mit seiner Film-Crew nach Tokyo und blickte einem Meister bei der Kintsugi-Verarbeitung zu. Das Kurzfilmprojekt ist noch in der Verarbeitung und hier ist ein kurzer Preview der Stimmung. https://www.youtube.com/watch?v=UAD3YGJQFvs

Unterwegs zu Meer – Wortkunst

Schon 3 Jahre her und hier hallen die Worte noch nach. Das Video von Sigur Ros muss eins der besten sein, wo gibt. Poetisch, trocken und weit. Marks Wortkunst passte perfekt dazu und ich bin begeistert vom Zusammenspiel. Michas Installation dazu spannte das ganze noch weiter. Hier sind die Bilder und Zeilen von dem Moment … Weiterlesen Unterwegs zu Meer – Wortkunst

Du dachtest mich – Wortkunst

Im Mai teilte Mark in der Subzone in Frankfurt ein paar Zeilen, die noch nachhallen. Es war ein Impuls für den Weitwinkel und seine Teilnehmer. Wunderschöne Zeilen, die noch heute zu mir sprechen. https://soundcloud.com/mosaik-heidelberg/wortkunst-baum-weitwinkel-04  

Poetry, German und es hat geklappt

Wunderbarer TED-Talk von Harry Baker über seine Erfahrungen mit Cross-Kultur Experiementen. https://www.youtube.com/watch?v=_98m4Vod6_8

A golden repair – Jon White

Als wir kürzlich bei Bless waren, erzählte mir Gerard von Jon White. Der junge Engländer studierte bei Makato Fujimura und lernte dort die japanischen Gold-Techniken kennen. Gute Optik und erstaunliche Geschichten sprechen aus den Bildern. Hier ist eins inspiriert von Kintsugi - gebrochene Gefäße werden mit Gold repariert. Follow-würdig!  

Art that heals – Scott Erikson

Vor ein paar Monaten bin ich über Scott Erikson gestolpert. Seine Kunst rahmte die Osterzeit ein und sein Stil gefällt mir. Frisch und neue Perspektiven. Mittlerweile ist er bei Sattleback als Artist-in-Residence und haut munter neue Artworks raus, wie das hier über Failure und Wachstum. Good guy!

2 neue Seiten – ein Grund zum Freuen?

Dieser Tag war ich hocherfreut im Netz gesurft. Zwei neue Seiten kommen online, die mir aus dem Herzen sprechen. Erst vor wenigen Tagen bin ich auf das Bible-Project gestoßen. Dort mal Tim & Co einen Überblick über die Botschaften von einzelnen Büchern der Bibel. Genau mein Fall. Big Picture, grafisch, kurzweilig.  Hier ein Beispiel über die … Weiterlesen 2 neue Seiten – ein Grund zum Freuen?