1.000 Stunden Zufallsfreundlichkeit

Da hatte die Gateway Vineyard in Norwich mal ne Heck of an Idea. Sie mögen ihr Städtchen, sehr sogar. Und als Kirche ist man neben ner passable Grundhaltung ja nicht immer so der praktische Haufen. „Wie wär’s wenn wir uns 1.000 Stunden als Ziel setzen,“ dachten sich die Macher hinter 1.000 Hours, „und lauter Aktionen von Freundlichkeit und Segen auf unsere Stadt loslassen?“.

1000.png

Jede Minute zählt und wird geloggt. Die Ideen sind low-key – von Müll aufheben zu fremde Parkuhren füttern und Kuchen für den Nachbarn backen. Alleine oder in der Gruppe, alles möglich. Die Kirche hat eine Liste mit 15 Themen vorbereitet, um als Starter zu laufen. Daneben gibt es Ideen für Familien mit Kindern und Jugendliche. Wenn’s jemand interessiert: für Jugendlich gibt es den Spezial-Tipp „Be a friend to a shy or new person at school“.

Neben den Einzelaktionen werden auch ein paar Events zusammen angeboten. Das hält die Stimmung hoch und gibt dem Ganzen nochmal ein Gesicht. Geloggt wird das Ganze über eine Webseite oder über eine Karte in der Gemeinde. Regelmäßig gab es auf dem Blog Updates zu den Stunden und Highlights von einzelnen Aktionen.

Geplant war das Ganze für die Fastenzeit vor Ostern. Leider ging der Plan nicht auf und die Gemeinde hatte 1.000 Stunden ganze zwei Wochen zu früh geloggt. Die Aktion war auch über Insta zu verfolgen.

Die Aktion bringt wirklich schön viel Farbe in die Ambitionen einer Kirche, die ihre Stadt liebt. Die lokalen Nachrichten haben darüber berichtet und sehr viel Zuspruch mitgebracht. Es zeigt, was gemeinsame Aktion und praktische Schritte bewirken können. Well done, Lads!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s