Silence

6 Mai

Japan, 1630. Die Geschichte von einem fremden Land, ambitionierten Mönchen und einem zerrissenen Herz. Superguter Film von Martin Scorcese mit beeindruckenden Bildern. Großes Kino!

Advertisements

Eine Antwort to “Silence”

  1. rausausderaffenfalle 6 Mai, 2018 um 8:27 pm #

    Ich fand den Film auch sehr beeindrucken. Wirft viele Fragen auf, über die man lange nachdenken und diskutieren kann…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: