Kirche einfach und mitten im Leben. Ein erfrischender Impuls aus – suprise – den USA!

23 Jan

Wenn wir von dieser Seite des großen Teiches auf die Kirche in den USA schauen, was sehen wir dann? Den meisten von uns kommt vermutlich als eines der ersten Bilder das der Megachurches in den Sinn. Von Willow Creek über Saddleback bis hin zur „Hour of Power“ aus der Crystal Cathedral. Diese Kirchen beeindrucken vordergründig aufgrund Ihrer Größe und ihres exzellenten Programms. Schaut man hinter die Kulissen stecken da auch noch viele gute Impulse drin, wir können einiges lernen. Als besonders leicht reproduzierbar haben sich diese Modelle mit ihrer Komm-Struktur aber bisher nicht herausgestellt. Es braucht eine Horde von Spezialisten und enorme Ressourcen, um auch nur annähernd ein solch attraktives Programm und ein solch komplexes System von Kirche auf die Beine zu stellen, und sei es nur mit einigen hundert Menschen. Ich weiß wovon ich rede.

Was beim Blick auf die Kirchenlandschaft in Amerika oft unter geht sind die vielen erfrischenden, einfachen, organischen Gemeinschafen, die es dort eben auch gibt. Wie sie so sind, unsere pragmatischen amerikanischen Freunde: sie machen einfach. Da zieht Kirche schnell mal in die Nachbarschaft (Geh-Struktur) und entfaltet ihre Wirkung mitten im Leben. Dieses Video hier hat mich inspiriert und neu daran erinnert, wie eine Gemeinschaft aussehen kann, die jeder von uns gründen und leiten kann: leicht multiplizierbar, natürlich und authentisch, einfach und organisch wachsend.

2 Antworten to “Kirche einfach und mitten im Leben. Ein erfrischender Impuls aus – suprise – den USA!”

  1. Peter & Simone Heller 23 Januar, 2014 um 9:28 pm #

    hi,

    vielen dank fr den post interessant

    irgendwie funktioniert der link zum video aber nicht auch nicht ber das blog im internet wei nicht, ob das nur bei mir so ist

    LG, peter

    • fhg21c 23 Januar, 2014 um 9:44 pm #

      Danke, Peter, für den Hinweis. Inzwischen funktioniert der Link.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: