Start – das Gründerbuch

11 Okt

Abgegeben! 8 Kapitel und 1 Idee sind jetzt beim Verlag: Gemeindegründung ist möglich. In den letzten Monaten war das ein großes Projekt. Wir haben 2008 in Portugal 50 Interviews analysiert, was es in Deutschland braucht, um Gemeinden zu gründen. Daraus ist ein Gründertraining gewachsen mit dem Fokus auf 5 Faktoren, die Gründungen helfen. Es hat am Anfang viel Spass gemacht zum Schreiben, am Ende war es superviel Arbeit.

START wird das ganze heißen und im Frühjahr bei Brockhaus rauskommen. Die Pointe kommt von Peter Wagner: „die Gründung von neuen Gemeinden ist die eine effektivste Methode der Evangelisation in der Welt“. So isses. Und im Buch versuche ich zu zeigen, wie man von der Idee zur Gemeinde kommt.

Für jedes Kapitel feature ich eine Gemeinde und schaue auf den Prozess, wie die entstanden sind. Eine FEG, eine Vineyard, eine Landeskirche, eine ICF und eine Christian-Associate-Gemeinde. Phil Graf kommt im Buch zu Wort und gerade bin ich auf ein kleines Video von ihm gestossen. Ein gutes. Hier ist er:

Advertisements

7 Antworten to “Start – das Gründerbuch”

  1. martin 11 Oktober, 2010 um 3:51 pm #

    hochinteressant!!! ich will unbedingt eins haben!!! das thema lässt mich nicht los. marlin, höre gerade deinen bericht über die vineyardbewegung, den du in HH abgegeben hast. lonnie frisbee finde ich ja so anregend! jesus mit dir und gottes segen

  2. berlinjc 11 Oktober, 2010 um 5:20 pm #

    Sehr toll! Bin gespannt darauf!

  3. mw 12 Oktober, 2010 um 7:21 am #

    cool, welches ICF war das?
    michi

  4. mw 12 Oktober, 2010 um 4:35 pm #

    cool.

  5. kisrael 16 Oktober, 2010 um 8:28 pm #

    Das Video ist sehr inspirierend – auch für nicht berufene Gemeindegründer. Danke, Marlin für’s „sharen“.

  6. Nordstern 21 Oktober, 2010 um 10:26 pm #

    GRATULIERE! Praxisbeispiele waren schon in Deinem ersten Werk der Hit — das wird bestimmt gut.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: