Woche der Cluster – Start bei Freiraum

26 Jan

Gestern Abend war ich das erste Mal zu Gast in unsrer Gemeinschaft FREIRAUM. Seit ein paar Monaten trifft sich Freiraum Sonntag abends und will einen Raum schaffen, wo Menschen Gott begegnen können. Gott soll Raum haben zum Wirken. Gestern ging es los mit Waffeln und Kaffee. 2 Stunden lang hatten wir bei herrlichem Wetter die Möglichkeit zu Gesprächen und Austausch. Um 17 Uhr ging es dann los mit einer Gebetsrunde. Wir haben glatt mal 40 Minuten für den Abend und das Wirken Gottes gebetet. Dann hat Volker über den Umgang mit Sorgen gepredigt und wir sind in eine Zeit von Anbetung eingestiegen. Hohe geistliche Intensität. Viel Gebet füreinander.

Ich war Basis-ermutigt nach dem Abend. Es ist schön, zu sehen, wie Menschen Verantwortung nehmen und den Freiraum nutzen, der ihnen zur Verfügung steht. Neben Freiraum haben wir noch EOS, Murats Gruppe (noch ohne Namen) und das Projekt in Mannheim. Jede Gruppe hat ein eigenes Flavor. Alle Leiter sind total drin und geben sich rein. Es ist viel Energie da. Viel Kreativität. Viele Beziehungen, die entstehen. Der Übergang hat Herausforderungen mit sich. Aber was wir bisher sehen ist gut. Sehr gut sogar. Diese Woche will ich noch ein bisschen mehr darüber schreiben: ein neues Buch über Cluster besprechen, ein paar Gedanken zur Veränderung, die Schulung von Leitern und ein Trefffen mit anderen Cluster-Prionieren am Freitag.

Stay tuned!

Advertisements

3 Antworten to “Woche der Cluster – Start bei Freiraum”

  1. julinez 26 Januar, 2009 um 6:58 pm #

    Musste grade grinsen weil ich vorhin noch in der Vorlesung (Schilling) zur Clusteranalyse (mein Prüfungsthema) war – und bei deiner Überschrift dann erst ganz andere Assoziationen hatte…allerdings sind mir die „real life“-Cluster deutlich lieber als die methodischen! 🙂

  2. Philipp Keller 27 Januar, 2009 um 2:19 pm #

    was heisst „basis-ermutigt“?

    • marlster 28 Januar, 2009 um 10:01 pm #

      basis-ermutigt … ein Ausdruck, den ich mal von nem Freund gehört habe. Eben gründlich ermutigt und erfreut. Von der Basis her.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: