die ersten Christen, Bewegungen und Europa – ein Soziologieprofesser über die Dynamik, die die Welt veränderte

14 Aug

Morgends um 7 Uhr ist die beste Zeit, um mit ihm ein Interview zu machen. Seine Stimme hört sich an als hätte er viel geraucht, etwas wir Roberto Blanco. Vor einigen Woche hatte ich Rodney Stark am Telefon – den Professor für Soziologie, der seit den 1960ern Religion untersucht und neue religiöse Bewegungen. Ich habe einiges von ihm gelesen und auch sehr viel darüber gebloggt. Also habe ich ihm ein Email geschickt, ob ich ein paar Fragen direkt an ihn stellen kann:

  • Herr Stark, war der Aufstieg des Christentums unaufhaltbar?
  • Waren die ersten Christen strategisch in ihrer Mission?
  • Welche Rolle spielte Nächstenliebe in der Ausbreitung des Christentums?
  • Wie beobachten sie Gemeindegründung im Christentum?
  • Herr Stark, was sind Ihre Vorraussagen für die Entwicklung von Religion in Europa?
  • Was können wir in Europa von den ersten Christen lernen?

Mit wenig Zeit kannst du dir die Soundbites reinziehen:

Rodney Stark über Gemeindegründung (81 sek)
Was können wir in Europa von der ersten Christen lernen (93 sek)

Mit etwas mehr Zeit (1 Stunde) kannst du das ganze Interview hören:
die ersten Christen, Bewegungen und Europa. – Interview mit Rodney Stark (mp3).

Advertisements

2 Antworten to “die ersten Christen, Bewegungen und Europa – ein Soziologieprofesser über die Dynamik, die die Welt veränderte”

  1. Stephan Riemer 31 Oktober, 2010 um 7:41 pm #

    Leider kann man Rodney Stark nur schwer verstehen. Hast du eine Abschrift des Interviews!

    Herzliche Grüße,

    Stephan

    • marlster 1 November, 2010 um 1:47 pm #

      ne, leider nicht. es gibt es nur in dieser Version.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: