Gnade

4 Aug

Unbezahlt
Unverdient
Geschenkt

Alles auf eine Karte zu setzen
und nicht zu verlieren
Nach deiner Hand greifen
die niemals loslässt
Zu springen
und nicht auf dem Boden aufzuschlagen

Mein Stolz hält mich zurück
Er sagt
In Gnade sich fallen zu lassen –
Ist doch verrückt
Ich schaff es
Mehr leisten
Mehr Kraft
Ein besserer Plan

Vernunft und Kontrolle
Kämpfen gegen dein Angebot
Zu Leben
Angst und Lüge
Halten mich fern
von der Freiheit

Es kostet mich
Alles
Einzugestehen
das ich es nicht bin
Ich brauch dich
Ich bin hilflos
Schwere Worte
die doch so befreiend sind

Umarmst mich-
wenn ich noch stachelig bin
Liebst mich –
wenn ich noch ekelhaft bin

Unbegreiflich
Unverständlich
Unverdient

Geliebt
Beschenkt
Mit Wert bedacht

(c.by Gundis Goll Mai 2008)

-> weitere Gnaden-Blicke

Advertisements

13 Antworten to “Gnade”

  1. Josef Sefton 16 September, 2008 um 6:29 am #

    Lieber Marlin, Gott sei reichlich mit dir.

    Der Name Jesus auf Hebräische ist Yehoshua. 5 Buchstaben gibt es in diesem wunderbarem Name. Wenn man sie aufzählt gibt es eine Summe (ordinal-Wert) von 58. Gnade auf Hebräische ist Hen. Hen hat einen numerischen Wert von 58. Hier lehrt Gott uns mit seinem Entwurf der Sprache; dass Jesus Christus ist Gnade gleich wie in der Bibel.

    Sei ermutigt alle, die Gott noch nicht gefunden haben; denn
    Gottes Angebot der Gnade am Kreuz ist immer offen. Von jetzt an brauchst du regelmässig, mit Ernstigkeit und Aufrichtigkeit, im Wasserbad des Wort Gottes zu baden um interessierter für Busse tun zu werden. Fang mal heute an; denn Gottes Herz gnädig wie kein anderer ist. Ja, singen im Bad kannst du auch! Sing ein Lobgesang zu Gott; denn er schäzt Dankbarkeit im Herz des Menschen sehr hoch.

    Jesus Christus sei hoch gepriesen.

  2. Josef Sefton 27 Oktober, 2008 um 11:34 pm #

    Das alte und neue Testament wurden wunderbar von Gott entworfen. Diese Wahrheit können wir beweisen.

    Als Gott die hebräische und griechische Sprachen entworfen hat, müssen sie bezüglich Gottes Sohn im Einklang miteinander sein. Gott enttäuscht uns nie; denn Jesus auf Griechisch und Jehoshua Hanozri, Ben YHVH Chen (Jesus von Nazaret der Sohn Gottes ist Gnade) haben den gleichen numerischen Wert von 888!

    Jehoshua Hanozri Ben YHVH Chen=752+78+58=888
    Jesus von Nazaret hat ein numerischer Wert von 752. Ben YHVH hat ein numerischer Wert von 78. Gnade hat ein numerischer Wert von 58.

    Sehr interessant ist dass Shalom ein numerischer Wert von 376 hat und dass Shalom Shalom ein numerischer Wert von 752 hat! Shalom Shalom wird übersetzt als perfekter Frieden.

    Gottes Entwurf lehrt uns dass Jesus von Nazaret perfekter Frieden ist! Diese Lehre ist natürlich biblisch!

    Gott sei gelobt.

  3. Josef Sefton 3 November, 2008 um 5:02 am #

    Lieber Marlin, Gott sei reichlich mit dir.

    Wenn du eines Tages mit Methuselah sprechen könntest werde er, meiner Meinung nach, ganz stolz dir erzählen dass er der einzige war der so ein tolles Alter wie 969 erreicht hat.

    Wahr ist dass Gott erlaubte und half Methuselah zum sehr reifen Alter von 969 zu leben.
    Wie kann man diese Nummer 969 verstehen? Erstmals muss gesagt werden dass das Leben eine gnädige Gabe Gottes ist.

    Interessant zu beobachten ist dass Chen (Gnade)hat ein numerischer Wert von 58 und Charis (Gnade) hat ein numerischer Wert von 911.

    Methuselahs Alter ist 58+911=969. Wir lernen daraus dass Gnade (Hebräisch) + Gnade (Grieschisch)=Methuselahs Alter.

    Hier sieht man die Lehre Gottes dass die Gabe des Lebens hundert Prozent Gnade ist.
    Gott sei der Ehre.

  4. Josef Sefton 4 November, 2008 um 10:54 pm #

    Denn… wir haben ein Passalamm, das ist Christus, der geopfert ist. 1 Kor: 5.7

    Wir wissen aus dem ersten Brief des Paulus an die Korinther dass Jesus Christus unser Passalamm ist. Pasach ist das
    hebräische Wort für Passah. Passah hat ein numerischer Wert von 148.

    Die Nummer 148 kann man als 37*4 schreiben.
    Diese Mathematik 4*37 kann man als die Tür zur Weisheit übersetzen.

    Man kann die Nummer vier als Tür übersetzen, weil Dalet, Tür, ein ordinal-Wert von 4 hat.

    Aus der Bibel wissen wir dass Jesus Christus Weisheit ist und auch die Tür zur Weisheit ist.

    In unserem Beispiel haben wir die Tür zur Weisheit ist Passah! Diese Lehre ist wahr, denn… wir haben ein Passalamm, das ist Christus, der geopfert ist.

    Lieber Gott, unsere Predigt ist dass du uns anbetungsvoll zum Kreuz bringst; so dass Dankbarkeit für den Sieg Jesu Christi über Satan in unserem Herz wächst.

    Gott sei reichlich der Ehre. Amen.

  5. Josef sefton 30 November, 2008 um 2:48 am #

    Unser geliebter Gott ist ein erstaunlicher Mathematiker und sein erstaunlicher Entwurf ist in der Bibel zu entdecken.

    Im dritten Vers der Bibel sagte Gott: es gebe Licht. In der hebräischen Sprache dies ist יְהִי אוֹר , Yehiy ‚or.

    Der numerischer Wert von Yehiy ‚or ist 232. Interessant ist dass mein König, der Sohn David, ist der Herr hat auch ein
    numerischer Wert von 232 gleich wie das Wort Gottes, Davar YHVH.

    Die Bibel lehrt dass Jesus Christus ist unser Herr, unser König, der Sohn Davids und das Licht der Welt!

    Wenn wir 232 als 4*58 schreiben können wir sofort behaupten mit vollkommen Recht dass die Tür zur Gnade Jesus Christus, das Wort Gottes,sei.

    Wenn wir der Herr ist Gnade in der hebräischen Sprache untersuchen finden wir heraus dass HaAdon Chen ein numerischer Wert von 124 hat.
    HaAdon ist das hebräisches Wort für der Herr. Chen ist das hebräisches Wort für Gnade.

    HaAdon hat ein numerischer Wert von 66 und Chen hat ein numerischer Wert von 58. Um diese Nummer zu verstehen kann man sie als 4*31 schreiben.

    Weil die Nummer 4 ein Symbol für Tür ist und 31 der numerischer Wert von El, Gott, ist kann man 4*31 übersetzen als die Tür zu Gott. Wir haben das Ergebnis: Der Herr ist Gnade ist die Tür zu Gott.

    Hinter der Mathematik der Bibel merkt man bald dass jede Nummer ein Freund hat! Zum Beispiel der Freund von 62 ist 26. Der Freund von von 58 ist 85. Der Freund von 13 ist 31.

    Interessant ist dass Immanuel hat ein ordinal Wert von 62. Der Freund von Immanuel ist Davar denn Davor, Wort, hat ein ordinal Wert von 26.

    Gottes Entwurf ist perfekt mit jeder Paarung in der ganzen Bibel! Beide Sprachen Hebraisch und Grieschisch sind in jedem Punkt einig dass Gott seine Arbeit als Mathematiker versteht!

    So mit dem Gewict der Buchstaben lehrt Gott uns dass dass Immanuel das Wort ist gleich wie im Buch Joh 1:1.
    Wenn man 62*2=124 schreibt koennen wir schreiben dass das Haus Immanuels=Der Herr ist Gnade. Nur braucht man xtra zu wissen dass die Nummer zwei ein Symbol für Haus ist.

    Gottes Segen euch.

  6. Josef Sefton 12 Dezember, 2008 um 3:43 am #

    Vollkommene Gnade finden wir im Jesus Christus. Am Kreuz bietet Er sündige Menschen ein neuer Anfang mit heiligem Gott.

    Die Mathematik ist ein Geschenk Gottes. Jeder Mensch kann diese Tatsache entdecken solange er zahlen kann.

    Nun werden wir sehen dass Summen sehr wichtig in dem Entwurf Gottes sind.

    Gott ist liebe. Diese Zeile kann man als El Ahavah übersetzen. El, Gott, besteht aus zwei Buchstaben
    Aleph und Lamed.

    Aleph ist der erste Buchstabe und Lamed der zwölfte. Weil 1+12=13 sagen wir dass El ein ordinal Wert von 13 hat.

    Ahavah hat auch ein ordinal Wert von 13. Daher kann man schreiben El= Ahavah oder Gott ist Liebe.

    Nun Summe(13)=1+2+3+4+5+6+7+8+9+10+11+12+13=91

    Gott hat uns diesen Entwurf gegeben; denn HaElohim, Gott, hat ein numerischer Wert von 91.

    Wir wissen dass Gott acht Menschen in der Arche gerettet hat. Was bedeutet diese Nummer?

    Zum ersten Summe(8)=1+2+3+4+5+6+7+8=36. An diesem Punkt werden wir nicht den Kopf schütteln und wegrennen; denn Melekh, Gott hat ein ordinal Wert von 36.

    Aus der Bibel lernen wir dass Jesus Christus König ist. Wir wissen daher dass die Nummer 8 mit Christus zu tun hat.

    Lass uns tiefer gehen. Das Wort Chesed, Barmherzigkeit, besteht aus drei Buchstaben. Sie sind Chet, Samech und Dalet. Chet ist der achte Buchstabe und hat ein numerischer Wert von 8. Samech der fünfzehnte Buchstabe und hat ein numerischer Wert von 60 und Dalet ist der vierte
    Buchstabe und hat ein numerischer Wert von 4. Wir sagen dass den numerischen Wert von Chesed, Barmherzigkeit, 72 ist.

    Nun 72=8*9

    Nun wollen wir 36*2=72 untersuchen.

    Aus der Bibel lernen wir dass Jesus Christus Barmherzigkeit ist. Wir wissen auch dass eine Arche eine Art von Haus am Meer ist. Wir wissen auch dass Jesus Christ das Haus und Tempel Gottes ist. Darum können wir sagen dass das Haus
    Jesus Christus ist Barmherzigkeit.

    Wenn wir die Nummer 8 untersuchen in der Musik merken wir dass jede achte Note beginnt etwas neues und wunderbares.

    Wenn wir die Nummer 8 untersuchen bezüglich der Gabe der Zeit merken wir dass jeden achten Tag bringt eine neue Woche.

    Wahrlich die Nummer 8 bietet uns ein neuer Anfang!

    Wahrhaftig Jesus Christus ist unsere Arche der Gnade und
    unser neuer Anfang.

    Nun 8*13=104. Die Nummer Paarungen 104 und 401 sind dicke Freunde!

    Ja, AlephTav, der Jesus Christus ist hat ein numerischer Wert von 401.

    Um die Nummer 104 zu verstehen kann man sie als 2*52 schreiben.

    Daher AlephTav=Das Haus des Sohnes; denn Ben, Sohn hat ein numerischer Wert von 52 und die Nummer 2 ist ein Symbol für Haus.
    Gottes Segen euch.

  7. Josef Sefton 14 Dezember, 2008 um 2:48 am #

    Jesus Christus ist der Sohn Davids, gnädiger Gott !

    Die erste Zeile des neuen Testaments ist sehr wichtig zu lesen; denn hier lesen wir dass Jesus Christus der Sohn Davids ist.

    Diese Wahrheit lesen wir in der ersten Zeile des neuen Testaments. Der Sohn Davids hat ein numerischer Wert von 66.

    Numerischer Wert? Was ist das? Diese sind Werte, die Gott zu den Buchstaben gegeben hat.

    Zum Beispiel, Nun ist der sechszehte Buchstabe des hebräischen Alphabets und hat ein numerischer Wert von 50.

    In unserem Beispiel Ben David wir sehen dass es hat ein numerischer Wert von 66. Warum 66?

    Ben besteht aus zwei Buchstaben: Beyt und Nun. Beyt hat ein numerischer Wert von 2 und Nun hat ein numerischer Wert von 50.
    David besteht aus drei Buchstaben: Dalet,Vav und Dalet. Dalet hat ein numerischer Wert von 4, Vav hat ein numerischer Wert von 6 und Dalet hat ein numerischer Wert von 4.

    Die Bibel hat 66 Bücher. Nun der Herr in der hebräischen Sprache ist HaAdon und hat ein numerischer wert von 66 gleich wie MYHVH, von Gott. Wir haben die Identitäten Ben David=HaAdon=MYHVH.

    Diese Identitäten sehen in der deutschen Sprache aus als der Sohn Davids=der Herr=von Gott.

  8. Josef Sefton 16 Dezember, 2008 um 1:17 am #

    Jesus von Nazaret ist der König der Juden, der König der Herrlichkeit, Gott mit uns ist gnädig und gut und Elohim! Gott sei gepriesen!

    In der hebräischen Sprache Gott mit uns ist gnädig und der König der Herrlichkeit sind Identitäten.

    Hanun Immanuel v’tov (ordinal Wert)=Gott mit uns ist gnädig und gut.

    Melekh hakavod (numerischer Wert)= der König der Herrlichkeit

    Neulich fand ich heraus, mit Gottesgnade, dass beide den ordinal und numerischen Wert arbeiten zusammen um uns wichtige Imformation zu geben.
    Sehr interessant ist dass Elohim, Gott, hat ein ordinal Wert von 41 und ein numerischer Wert von 86 und dass 41+86=127!

    Gott mit uns ist gnädig und der König der Herrlichkeit beide haben auch ein Gewicht oder Wert von 127.
    Dieses Ergebnis zeigt dass Elohim und Immanuel eins sind.

    Gottes Segen euch!

  9. Josef Sefton 16 Dezember, 2008 um 5:12 am #

    Jesus Christus liebt uns sogar wenn wir Fehler machen.
    Ich mache viele Fehler, nicht wahr?
    Gott mit uns ist gnädig und gut und der König der Herrlichkeit beide haben auch ein Gewicht oder Wert von 127 hätte ich geschrieben.

    Auch oben gibt es ein paar Fehler. Verbring doch das ganze Weihnachtsfest um Ihnen nachzusuchen!

    Einen erfreulichen Gottgesegneten Rutsch ins neue Jahr wünsche ich euch!

    Nächtes Jahr melde ich mich wieder mit wenigeren Fehler.
    Gottes Segen euch.

  10. Josef Sefton 22 Dezember, 2008 um 5:51 am #

    Vollkommene Vergebung dies ist Gottes Angebot, durch den Sieg Jesus Christus am Kreuz, zu sündhaften Menschen.

    Niemals ist Krieg die Antwort sogar wenn wir von schwierigen Zeiten überannt sind.

    Ich bin gegen Krieg; denn Krieg Herzbrechend und nie Herzaufbauend ist.
    Ich bin der Meinung dass das Übel im Herz des Menschen am besten friedlich bekämpft wird.

    Sucher nach Wahrheit, das Stöhnen der Einsamkeit und das Übel des Hasses kann nur durch Gottes gnädige Liebe überwunden werden.

    Sucher nach Wahrheit, Satan der Krieger gegen Gott ist schon bezwungen und diese Tatsache werden wir erfahren; wenn wir Gottes Wort sehr genau in die Praxis setzen.

    Hasserfüllte Männer, greifen sie nie mehr zu Waffen sondern zum Wortgottes denn nur Gott euer schmutziges Herz reinigen kann.
    Hasserfüllte Männer, Jesus Christus möchte euch ins Land
    des Friedens bringen. Ja, du kannst immer noch lernen dass das Rezept gegen Einsamkeit und Hass immer Gott besser kennenzulernen ist.

    Hasserfüllte Männer, euer wichtigster Gegner ist dein eigenes Herz das sündhaft ist.
    Lass euch nie mehr in eine Falle fallen und euch benehmen als ob Waffen eine gerechte Lösung zu Problemen in der Welt bringen kann.

    Unser Krieg ist gegen die Sünde in unserem Herz und nicht gegen Fleisch und Blut; denn ein Krieg gegen Fleisch und Blut vergewaltigt Gottesgabe des Lebens.

    Liebe Leser, die Kriege in der Welt die wir seit September 11, 2001 gesehen haben sind ein Verbrechen gegen den Friedengebenden Namen unseres Gottes.

    Hasserfüllte Männer, Hass kann nicht durch Kriege getötet werden; denn Hass geistlich ist und nur durch Gotteskraft ausgetrieben werden kann.
    Nächstenliebe ist die einzige gerechte und erfolgreiche Mittel gegen den Hass im Herz des Menschen.

    Krieg führen zeigt dass wir Gott nicht mit ganzem Herz vertrauen; denn für unseren Feinden hat Gott uns
    schon geboten zu predigen.

    Solch ist die Gnadegottes dass da, wo Streit im Herz des Menschen ist, bietet Gott Versöhnung an.
    Da, wo Angst im Herz des Menschen ist, bietet Gott Geborgenheit an. Da, wo Bitterkeit, Neid und Hass im Herz des Menschen ist, bietet Gott Reinung, Frieden und ein neues Leben mit Gott an. Dafür aber muss man zum Kreuz Christi freiwillig und aufrichtig kommen.
    Ja, ein Weg aus unserer Not kann heiliger Gott uns zeigen.
    Hasserfüllter Mensch, Heilung für deine Wunden findest du bei Gott, der Autor der Bibel, solange du aufrichtig von jetzt an vor Ihm lebst. Wahrlich vollkommener Frieden kannst du immer noch in Seinen liebvollen, vergebenden, rettenden Armen finden. Gott sei reichlich der Ehre. Amen.

  11. Josef Sefton 5 Januar, 2009 um 11:57 pm #

    Das Kreuz Christi ist Quelle der Gnade für Menschheit.

    BBeyt Hokmah(ordinal Wert)=Hokmah(numerischer Wert)
    Im Hause der Weisheit ist Weisheit!

    BBeyt Chen(ordinal Wert)=Chen(numerischer Wert)
    Im Hause der Gnade ist Gnade!

    Gottes Entwurf sei reichlich gelobt!

    Das Wort für Blut in der hebräischen Sprache ist Dam. Dam, Blut, wie Zebach, Opfer, und Kavod, Herrlichkeit, hat ein ordinal Wert von 17.

    Wenn wir den ordinal Wert von BDam YHVH Chaim, Im Blut Jesus Christus ist Leben, unter die Lupe setzen finden wir heraus dass es 86 ist; denn 19+26+41=86

    Einige wunderbare Identitäten sind:

    BDam YHVH Chaim=Elohim=Beyt Shalom=Hokmah Ahavah.

    Auf Deutsch sind sie im Blut Jesus Christus ist Leben=Gott=das Haus des Friedens=Weisheit ist Liebe.

    O Logos auf Deutsch ist das Wort. Wir wissen aus der Bibel das Jesus Christus das Wort Gottes ist. Wir werden sehen dass die Mathematik der Bibel klatscht seine Hände zu dieser Tatsache.

    Beweisen können wir, genau wie in der heiligen Schrift von Gott gelehrt, mit der Untersuchung von ordinal und numerischen Werten des Wortes O Logos; dass Jesus Christus, Gottes Wort ist.

    O Logos besteht aus sechs Buchstaben. Omicron, Lambda, Omicron, Gamma, Omicron und Sigma.

    Omicron ist der fünfzehnte Buchstabe, Lamda der elfte Buchstabe, Gamma der dritte Buchstabe und Sigma der achtzehnte Buchstabe.

    Wenn wir alles zusammen aufzählen gibt es 15+11+15+3++15+18=77

    77 können wir als 64+13 schreiben.

    Melech Ha Kavod, der König der Herrlichkeit hat ein ordinal Wert von 64 und Ahavah, Liebe, hat ein ordinal Wert von 13.

    Nun können wir das Ergebnis schreiben. Melech Ha Kavod Ahavah=O Logos oder auf Deutsch der König der Herrlichkeit ist das Wort!

    In unserem nächsten Beispiel untersuchen wir den numerischen Wert von O Logos.

    O Logos hat ein numerischer Wert von 70+30+70+3+70+200=443.
    Nun Beyt El, das Haus Gottes, hat auch ein numerischer Wert von 412+31=443.

    Wir haben die Identität Beyt El= O Logos
    oder auf Deutsch das Haus Gottes=das Wort.
    Nun 443 können wir als 414+32 schreiben.

    BBeyt, Im Haus, hat ein numerischer Wert von 414 und Kavod, hat ein numerischer Wert von 32.

    So BBeyt Kavod wird übersetzt als im Haus der Herrlichkeit.

    Nun können wir schreiben im Haus der Herrlichkeit der König der Herrlichkeit ist Liebe!

    Ja, das Wort, Jesus Christus, ist Liebe. Er ist der König der Herrlichkeit und wohnt im Haus oder Tempel der Herrlichkeit!

    Hier sehen wir in diesen Beispielen dass beiden Sprachen arbeiten harmonisch miteinander um Gottes Lehre zu bejahen.

    Viel Freude beim Studieren und Gottes reichen Segen euch.

    Amen und Gott sei der Ehre!

  12. Josef Sefton 8 Januar, 2009 um 1:01 am #

    Ich hätte schreiben sollen

    auf Deutsch der König der Herrlichkeit ist Liebe ist das Wort!

    Gottes Segen euch.

  13. Josef Sefton 13 Januar, 2009 um 12:29 am #

    Jedermann kann begeistert für Gottes Wort werden. Nummer Paarungen sind eine faszinierende Stelle anzufangen. Mit Nummer Paarungen ist es möglich zu beweisen dass nur Gott die Bibel entworfen könnte.

    Die Nummer 611 und 116 sind eine Nummer Paarung.

    Gesetz, Torah, hat ein numerischer Wert von 611.

    Der Mund Gottes, Pei El, hat ein numerischer Wert von 85+31=116. 116=58*2

    Wir wissen dass Gnade, Chen hat ein numerischer Wert von 58 so dass 116 ist das Haus der Gnade.

    In diesem Beispiel Gott lehrt uns durch das Gewicht der Buchstaben dass Sein Gesetz kommt als ein gnädiges Geschenk aus Seinem Mund. Ein anderes Beispiel unterstreicht dieser Wahrheit.

    Gesetz, Torah, hat ein numerischer Wert von 611.

    Beyt YHVH Beyt Chen=Das Haus Gottes ist das Haus der Gnade

    Wenn wir den Ordinal Wert von Beyt YHVH Beyt Chen untersuchen finden heraus dass Beyt YHVH=34+26=60 und Beyt Chen= 34+22=56
    60+56=116
    Zusätzlich das Haus der Gnade, Beyt Chen, hat einen ordinal Wert von 56. Wenn wir 56=2*28 schreiben können wir mit Richtigkeit schreiben; dass das Haus des Kreuzes=56 weil Kreuz, Tav, hat ein ordinal Wert von 28.

    Dae Ergebnis das Haus der Gnade ist das Haus des Kreuzes singt hervor aus unserem Herz. Ja das Kreuz Christi ist völlig Gottes Gnade; denn 7*58=406 oder das Kreuz ist sieben Mal Gnade.

    Ja, das Kreuz (Jesus Christi) ist perfekte Gnade; denn die Nummer sieben ist ein Symbol für Vollkommenheit.

    Gott sei reichlich geehrt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: