es ist soweit – Buch ist da

amzn.jpg

am 20. März ist der offizielle Erscheinungstermin von meinem Buch über die Vineyard. Amazon hat es schon gelistet. Eigentlich bin ich ja schon seit 2006 fertig, aber hat jetzt noch eine Weile gedauert, bis alles unter Dach und Fach war.

Kürzlich habe ich dann ein Paket mit den Korrekturen bekommen. „Oh ne,“ habe ich gedacht, „jetzt muss ich das nochmal lesen“. Der Anfang passt mir nicht so ganz, aber wenn man mal die ersten 30 Seiten hat, dann ist es echt gut. Ich habe es in 2 Tagen durchgelesen, und das nicht weil ich musste. Ein paar Sachen haben mich wirklich gepackt und manche Dinge zu Tränen gerührt. Komisch, denn ich kannte es ja schon.

Hier ist mein Kernsatz vom ganzen Buch aus dem Interview mit Dave aus Boston. Er war früher Drehbuchautor und daher habe ich ihn gefragt:

Wenn du deinen Hintergrund als Bühnenautor auf die Geschichte der Vineyard anwenden würdest, wie sieht die dramatische Struktur aus?
Dave: Hm, die dramatische Struktur der Vineyard?!
Also, die Prämisse (das Wesentliche dessen, was eine Geschichte zu zeigen versucht) – einfache Menschen können das Reich Gottes erleben und leben.
Der Konflikt (das Grundelement zur Erzeugung von Spannung, die Triebkraft einer dramatischen Geschichte) – einfache Menschen glauben das nicht.
Die Lösung – zeige und lehre es, damit sie es selbst tun können.

Wenn das rüberkommt, dann bin ich happy.

Werbeanzeigen

5 Kommentare zu „es ist soweit – Buch ist da

  1. schon vorbestellt. hab vor nem jahr oder so die ersten paar kapitel in deinem blog gelesen und bin seitdem gespannt wie es weitergeht.

  2. Hi, Glückwunsch zur Veröffentlichung! Hab’s gerade heute in einem Bücherkatalog entdeckt. Bin gespannt, wie du die Geschichte der Vineyard aufgereitet hast. Nun ist es endlich nachzulesen in welcher Gemeindebewegung man sich heimisch gemacht hat. Bin gespannt!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s